top of page

Dr. Tobias Alt 

 

  • promovierter Sportwissenschaftler (Ausbildung an der Deutschen Sporthochschule Köln) 

  • international renommierter Experte in den Bereichen Isokinetik, (exzentrisches) Krafttraining und Sprintbiomechanik 

      Entwicklung neuer Technikleitlinien für den Bob- (2019), Skeleton- (2020) und Sprintstart (2021) 

  • seit 6 Jahren in der direkten Trainings- und Wettkampfbetreuung der Deutschen Nationalmannschaften Bob, Skeleton & Leichtathletik (Sprint, Hürde, Staffel) 

  • 2022 Olympische Winterspiele in Peking (5 Gold, 4 Silber, 1 Bronze) & Europameisterschaften in München (2x Gold) 

  • Begleitung von Athleten*innen zu Rekorden: 4x100 m-Weltrekord wJ U20 2017, 60 m-Deutscher Hallenrekord Kevin Kranz 2021, 4x100 m-Europarekord m23 2021, 4x100 m-deutsche Rekorde Männer 2022 

  • 8 Jahre Lehrtätigkeit (Deutsche Sporthochschule Köln) 

  • B-Trainer-Lizenz Leistungssport, 7 Jahre Trainertätigkeit (LT DSHS Köln), schnellster Athlet Robert Polkowski (10,35 s im Alter von 20 Jahren) 

  • mehr als 50 Veröffentlichungen, davon 30 in Erstautorenschaft 

  • Gutachter in 16 internationalen Fachzeitschriften 

  • Betreuer von 17 universitären Abschlussarbeiten (Köln, Magdeburg, Innsbruck) 

  • Mitwirkung an 3 geförderten Forschungsprojekten (Gesamtinvestitionssumme: von 220.000 €) 

  • Kooperationen mit deutschen (Köln, Dortmund, Wuppertal, Bochum, etc.) & europäischen (Salzburg, Innsbruck, Padua, Ormskirk, etc.) 

  • große Vernetzung zu international bekannten Experten der Sportwissenschaft, u.a. Kenneth Clark (USA) oder Jurdan Mendiguchia (Spanien) 

  • von 2013 bis 2015 Erstellung eines „Leichtathletik Know-How“-Blogs mit mittlerweile 375.000 Zugriffen 

  • eigenständige Entwicklung eines innovativen, autonom gesteuerten Seilkamerasystems zur sagittalen Bewegungsanalyse linearer Bewegungsabläufe (2019-2023) 

  • im erweiterten Kompetenzteam einiger Fußballbundesligisten und Nachwuchsakademien. 

  • enge Kooperation mit OSP Stuttgart (Eric Lehmann) 

  • große Vernetzung zu international bekannten Experten der Sportwissenschaft, u.a. Kenneth Clark (USA) oder Jurdan Mendiguchia (Spanien) 

 

​Betreute Athleten*innen aus Deutschland: 

BOB: 

  • Laura Nolte: Olympia-Gold 2022 

  • Leonie Fiebig: WM-Gold 2023 

  • Christopher Weber: Olympia-Silber 2022 

  • Matthias Sommer: Olympia-Bronze 2022 

SKELETON:

  • Hannah Neise: Olympia-Gold 2022 

  • Jacqueline Lölling: WM-Gold 2017 & 2020, WM-Silber 2015, 2019 & 2021, Olympia-Silber 2018 

  • Alexander Gassner: WM-Gold 2020 

LEICHTATHLETIK:

  • Pamela Dutkiewicz: WM-Dritte 2017, EM-Silber 2018 

  • Lilly Kaden: 2x U23 EM-Gold 2021 

  • 4x100 m Staffel TV Wattenscheid: Deutscher Rekord (2018) 

  • Joshua Hartmann: EM-Fünfter 2022, Deutsche Rekorde 4x100 m 2022 

  • Alexandra Burghardt 

  • Lisa Mayer 

  • Jessica-Bianca Wessolly 

  • Julian Wagner 

  • Kevin Kranz 

  • Niklas Kaul 

  • Torben Blech

  • weitere Athleten*innen aus ganz Deutschland.

BOB:

  • Francesco Friedrich 

  • Johannes Lochner 

  • Kim Kalicki 

  • Lisa Buckwitzusw. 

SKELETON:

  • Tina Hermann 

  • Susanne Kreher 

  • Christopher Grotheer 

  • Axel Jungk 

  • Felix Keisinger, usw. 

SONSTIGE SPORTARTEN:

  • Laethisia Schimek (Inline Speedskating, World Games Siegerin 2022) 

bottom of page